Gospelkirchentag – Karlsruhe, eine Stadt im Gospelfieber

Dass die Stadt so richtig klingt und schwingt, davon ist Landesbischof Ulrich so richtig überzeugt.


Plakatturm
Zusammen mit Martin Barthelworth, dem Geschäftsführer der Creativen Kirche, die Veranstalter vom Gospelkirchentag ist, Dekan Otto Vogel und der ersten Bürgermeisterin, Margret Mergen, von Karlsruhe wurden am 23. August einer von 10 Plakattürme der Presse vorgestellt.

Die Einstimmung auf den Großevent in Karlsruhe ist bereits perfekt im Gange. Das Programmheft, das der Post aus Witten beilag, zeigt wieviele Chöre die Chance nutzen möchten in Karlsruhe Präsenz zu zeigen. Zwei Videoempfehlungen wurde mir als Blogkomentar noch genannt und drum gebeten die noch einzubauen. Auch über Facebook, dort ist der Blog eingebunden, hatte ich auch positive Resonanz erhalten. Ich bin schon ganz gespannt, auch wie sich das Aktionsvorhaben weiterentwickelt. Immerhin habe ich hier selbst sehr viel recherchiert gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gospelkirchentag – Karlsruhe, eine Stadt im Gospelfieber

Dass die Stadt so richtig klingt und schwingt, davon ist Landesbischof Ulrich so richtig überzeugt.


Plakatturm
Zusammen mit Martin Barthelworth, dem Geschäftsführer der Creativen Kirche, die Veranstalter vom Gospelkirchentag ist, Dekan Otto Vogel und der ersten Bürgermeisterin, Margret Mergen, von Karlsruhe wurden am 23. August einer von 10 Plakattürme der Presse vorgestellt.

Die Einstimmung auf den Großevent in Karlsruhe ist bereits perfekt im Gange. Das Programmheft, das der Post aus Witten beilag, zeigt wieviele Chöre die Chance nutzen möchten in Karlsruhe Präsenz zu zeigen. Zwei Videoempfehlungen wurde mir als Blogkomentar noch genannt und drum gebeten die noch einzubauen. Auch über Facebook, dort ist der Blog eingebunden, hatte ich auch positive Resonanz erhalten. Ich bin schon ganz gespannt, auch wie sich das Aktionsvorhaben weiterentwickelt. Immerhin habe ich hier selbst sehr viel recherchiert gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gospelkirchentag – Karlsruhe, eine Stadt im Gospelfieber

Dass die Stadt so richtig klingt und schwingt, davon ist Landesbischof Ulrich so richtig überzeugt.


Plakatturm
Zusammen mit Martin Barthelworth, dem Geschäftsführer der Creativen Kirche, die Veranstalter vom Gospelkirchentag ist, Dekan Otto Vogel und der ersten Bürgermeisterin, Margret Mergen, von Karlsruhe wurden am 23. August einer von 10 Plakattürme der Presse vorgestellt.

Die Einstimmung auf den Großevent in Karlsruhe ist bereits perfekt im Gange. Das Programmheft, das der Post aus Witten beilag, zeigt wieviele Chöre die Chance nutzen möchten in Karlsruhe Präsenz zu zeigen. Zwei Videoempfehlungen wurde mir als Blogkomentar noch genannt und drum gebeten die noch einzubauen. Auch über Facebook, dort ist der Blog eingebunden, hatte ich auch positive Resonanz erhalten. Ich bin schon ganz gespannt, auch wie sich das Aktionsvorhaben weiterentwickelt. Immerhin habe ich hier selbst sehr viel recherchiert gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gospelkirchentag – Karlsruhe, eine Stadt im Gospelfieber

Dass die Stadt so richtig klingt und schwingt, davon ist Landesbischof Ulrich so richtig überzeugt.


Plakatturm
Zusammen mit Martin Barthelworth, dem Geschäftsführer der Creativen Kirche, die Veranstalter vom Gospelkirchentag ist, Dekan Otto Vogel und der ersten Bürgermeisterin, Margret Mergen, von Karlsruhe wurden am 23. August einer von 10 Plakattürme der Presse vorgestellt.

Die Einstimmung auf den Großevent in Karlsruhe ist bereits perfekt im Gange. Das Programmheft, das der Post aus Witten beilag, zeigt wieviele Chöre die Chance nutzen möchten in Karlsruhe Präsenz zu zeigen. Zwei Videoempfehlungen wurde mir als Blogkomentar noch genannt und drum gebeten die noch einzubauen. Auch über Facebook, dort ist der Blog eingebunden, hatte ich auch positive Resonanz erhalten. Ich bin schon ganz gespannt, auch wie sich das Aktionsvorhaben weiterentwickelt. Immerhin habe ich hier selbst sehr viel recherchiert gehabt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.