Posts Tagged ‘Leben weitergehen’

Donnie McClurkin – Hintergründe zum Titel cry for help

Thursday, January 31st, 2013

Als ich mir den Gospel, den ich auf dem Gospelchorworkshop Gospel & Wellness 2013 lernen darf gehört hatte, meinte, dass mir jedenfalls die Melodie irgendwie bekannt vorkam. Donnie McClurkin tritt nicht nur alleine auf, sondern hat ab und an auch eine Projektformation mit der er zusammen Songs produziert.


Rufe, nur rufe !!

Du hast Deine Zeit verschwendet.
Du tust so als ob Du schön wärest
Aber wenn Du es verlässt, bist Du Dir nicht mehr so sicher.
Es ist immer das gleiche.
Du spielst ein Spiel.
Aber wenn Du umkehrst, dann trägst Du die Schuld.
Warum bist Du nicht in der Lage Emotionen zu zeigen?
Gott weiß, dass Du nicht so stark bist, wie Du scheinst.

Ich brauche nur noch um Hilfe schreien
Bitte jemand?

Rufe Dich, Rufe Dich um Hilfe

Ich wanderte umher
Die Straßen dieser Stadt
Versuchte dem ganzen einen Sinn zu geben.
Der Regen auf mein Gesicht,
Es umfasst die Abläufe
Alle Tränen hast Du zu verlieren.
Warum müssen wir unsere Gefühle verbergen?
Warum müssen wir nie zusammenbrechen und Weinen?

Ich brauche nur um Hilfe zu rufen.
Jemand bitte hörst Du mich um Hilfe schreien.
Alles, was ich tun kann ist der Schrei nach Hilfe.

Versuche nicht zu stark sein
Versuche nicht, alle die Schmerzen ausblenden
Und der Schmerz in
Nur auf die Knie fallen und fangen an zu beten
Rufen zu ihm und sagen

Hilferuf ist alles was, die ich brauche.
Alles was ich brauche ist ein Hilferuf.
Hilferuf ist alles was, die ich brauche.
Alles was ich brauche ist ein Hilferuf.

Sag mir, warum, warum müssen wir unsere Gefühle zu verbergen?
Warum halten wir nie inne und rufen einfach.
Alles was Du brauchst ist um Hilfe zu schreien.
Gott wird da sein, wenn Du um Hilfe rufst.
Alles, was Du tun musst, ist der Hilferuf

Ein Hilferuf ist alles was, was ich brauche
Ich brauche nur noch um Hilfe schreien
Ein Hilferuf ist alles was, was ich brauche
Alles was ich brauche ist Schrei nach Hilfe.

Um vielleicht zu verstehen worin hier der Hilferuf besteht, muss man vielleicht das ganze Video ansehen

In dem Video geht es um ein krebskrankes Kind, das an Knochenkrebs erkrankt ist und schlussendlich gestorben ist. Sehr stark hatte der Mutter geholfen, dass viele Menschen für ihre Tochter gebetet hatten. Sie hatte aber auch selbst gebetet. Vielleicht wird hier ausgedrückt, das es teilweise der gemeinsame Hilferuf einfach was bringt und auch die Gemeinschaft einem wieder Kraft für sich selbst geben kann. Es ist davon die Rede, das Gebet hat einem auch die Kraft gegeben sich neu zu orientieren wie es im Leben weitergehen soll.

Auch der Aspekt, dass man die Schmerzen nicht ausblenden soll, sondern einfach sich den Schmerzen stellen, allerdings auch versuchen sollte was wollen die mir sagen und wie kann man aus der Situation das beste drauf machen. Vielleicht auch was kann man dagegen tun.

Häufig verstehen wir unsen Körper. Das zweite Video ist ein Gesundheitsmagazin, das es auch auf Bibel tv gibt.

“Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat wird eines Tages Zeit haben müssen krank zu sein”. Dieser Satz wird gleich zu Beginn des Gesundheitsmagazins geäußert. Es passt auch zu obigem Gospel hinzu, da man ruhig davon Gebrauch machen soll, wenn man Hilfe benötigt auch nach Gott zu rufen und sich mehr bewußt machen, dass es einem gut geht und das man dies eigentlich nicht als Selbstverständlichkeit betrachten.