Adrienne Morgan-Hammond Hintergründe zum Titel The light to light (the way home)

Auf dem Workshop mit Adrienne Morgan-Hammond Ende September 2011 durfte ich diesen Titel selbst lernen.

Er hat auch bei dem Abschlusskonzert den Gospel vor dem Puplikum kurz erklärt. Die Botschaft selbst ist aber wesentlich mehr.

Ich glaube, dass Jesus die Antwort auf all meine Gebete ist.
All was ich mir wünsche und alles das, was ich brauche habe ich brauche habe ich durch Dich erhalten Deine wundervolle Güte.
Auch wenn ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen kann, wenn ich mich fast immer mich in Dunkelheit aufhalte
Du kommst und gibst mir…

Refrain:
Das Licht um mich nach hause zu leuchten. Einen Schutz mitten in dem Sturm.
Meine Hoffnung, meine Träume, alles was ich habe .. uh .. uh
Ich gebe es Dir, Jesus mein König

Als die Dinge noch schief liefen, war ich noch nicht stark genug den richtigen Weg zu finden
uh….
Stattdessen ging ich stetig (weiter), drehte mein Herz weg bis ich nicht mehr wusste wohin..
uh…
Aber einst kamst Du und trocknetest meine Tränen, die ich vergossen hatte, Ich konnte Deinen Plan verstehen und ich könnte plötzlich wieder sehen…
ah….

Refrain:

Bridge:
Jetzt da der weg klar ist, beginnt genau hier meine Reise. Ich werde in der Dunkelheit nicht mehr verlorengehen.
Weil Du mir das (Gewisse) gegeben hattest

Refrain:
Ich gebe es Dir, Jesus mein König, denn Du bist das / der …

Um vielleicht den Inhalt des Titels besser zu verstehen ist vielleicht nachfolgendes Interview hilfreich. Bibel-TV beschreibt dies in einem Abriss wie folgt “Als die Dame durch einen Unfall querschnittsgelähmt wird bricht für sie erst einmal eine Welt zusammen”.

Vielleicht noch deutlicher ist auch folgendes Interview. Die Dame, die dort zu Wort kommt ist krankheitsbedingt an den Rollstuhl gefesselt, gehörlos und nahezu taub. Aber sie hat dank des starken Glaubens auch die Zuversicht und sieht das Licht, um im Leben weiterkommen zu können

“Ein Gott, der einen verteidigt”, das wurde hier gewünscht. Für viele auch unveständlich die Äußerung der Dame, dass Gott bei ihr Leben würde. Das ist natürlich sinnbildlich zu verstehen. Aber dadurch, dass sie immer Gott an ihrer Seite hatte, hatte sie die Hoffnung erhalten und es ist vielleicht für sie auch ein Licht aufgegangen, der ihr oft genug gezeigt hat wie sie ihre schwierige Situation im Alltag meistern konnte.

Die Sache mit dem Sturm wird in dem Interview auch etwas beschrieben. Durch den Satz “Gott wohnt bei Dir, warum kommt er dann nicht zu uns”. Nach dem Motto, dass dieser Gott bestimmt eingebildet ist, sonst hätte er sich ja auch um die anderen gekümmert nach dem Grundsatz der Gleichbehandlung. Man hatte also versucht sie nicht richtig zu achten und sie wie ein Sturm wegzublasen. Aber es schien eine Art Glocke um sie rum zu wirken, die die ganzen Windböen, die sie wegblasen könnte abgehalten hatte. Das mit dem Wegdrehen des Herzen muss man vielleicht auf das erste Interview beziehen, denn im zweiten Interview hatte ich nicht den Eindruck gehabt, dass sich zuerst aufgegeben werden sollte.

Deutlicher wird hier meiner Meinung nach was in dem Liedtext mit “Ich konnte Deinen Plan verstehen und ich konnte wieder sehen”.  Hier erzählt die Kronprinzessin von folgender Begebenheit. Sie hatte versucht ihren Vater zu finden und ist aus diesem Grund in die Republik Kongo gereist. Das einzigte was sie von ihrem Vater hatte war ein Foto.  Dies hatte sie im festen Glauben, dass alles gut gehen wird einem ihr bislang wildfremden Mann gegeben, der ihr angeboten hatte zu helfen. Selbst hatte man ihr aber geraten nicht nach ihm zu suchen sondern im gebuchten Hotel aufzuhalten. Plötzlich als sie an der Hotelrezeption sich aufhielt, das Personal da bereits informiert war wunderte sie sich, dass die Rezeptionistin plötzlich zu staunen anfing. Sie drehte sich rum und konnte ihren Augen nicht trauen als sie plötzlich die 3 Gestalten, die auf sie zukamen als ihr Vater und zwei ihrer Brüder erkennen konnte. Man kann es also so deuten, dass Gott es genau geplant hatte, dass die Prinzessin genau dort auf die wichtigste Person in ihrem Leben trifft und sie in dem Moment auch Glück und Zuversicht verspürt.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.