Richard Smallwood – Hintergründe zum Titel Faith

[Vers 1:]Es gibt Zeiten, in denen Widrigkeitenscheint, Ihr Leben zu übernehmen.Zweifel und Ängste scheinen den Kopf zu trübenund Verwirrung ist alles drin.Aber es gibt eine Nachricht für Sie, mein Freundund ich weiß, dass dieses Wort wahr ist,nur den Glauben eines Senfsamens habenund es gibt nichts, was sie nicht tun können. [Chor:](Wenn Du den Glauben hast) …

Barcley James Harvest – Hintergründe zum Titel Hymn

Das Tal ist tief und der Berg so hoch Wenn du Gott sehen willst, musst du dich auf die andere Seite bewegen Du stehst da oben mit deinem Kopf in den Wolken Versuchen Sie nicht zu fliegen, Sie wissen, dass Sie möglicherweise nicht herunterkommen Versuche nicht zu fliegen, lieber Gott, du kommst vielleicht nicht runter …

Gospelchöre mußten Umdenken – Corona und alles wird plötzlich anders

Als Anfang des Jahres 2020 sich plötzlich von China her das Covid-19-Virus, hierzulande auch als Corona ausbreitete sollte das Jahr plötzlich ganz anders werden. Biblisch könnte man fast meinen die Sinnflut 2.0 ist über die Menschheit ausgebrochen. Mitte März hieß es plötzlich, über die Grenze in die Schweiz oder nach Frankreich darf man nicht mehr. …

Labi Siffre – Hintergründe zum Titel Something inside so strong

Bereits zu seiner Geburt war Labi Siffre zweistaatlich geprägt. Auf der einen Seite belgisch und auf der anderen Seite nigerianisch, geprägt durch seinen Vater, der aus Nigeria kam. Er wuchs zwar in London auf, lebte während seiner Musikerkarriere allerdings zeitweise in Amsterdam.  L. A. erwähnen und den Punkt, dass der Song 1986 geschrieben wurde. Im …

Kirk Franklin – Hintergründe zum Titel Love Theorie

Immer wieder begegnet man Kirk Franklin, wenn man in das Repertoire von so manchem Gospelchor schaut. Wer Kirk Franklin ist hatte ich in einem Beitrag, der Kirk Franklin im Rahmen des Gospelkirchentages 2018, der zum zweiten Mal in Karlsruhe stattfand beschrieben. Neben Songs wie „I smile“, „Hosanna“, „my life is in your hands“, „He reigns“ …

Lauren Daigle, Hintergründe zum Titel „You say“

Mir war die junge Dame bis zum Jahr 2019 nicht bekannt. Die im September 1991 geborene Lauren Daigle ist eine us-amerikanische Sängerin christlicher Popsongs. Lauren wuchs in dem Staat Lusianna, einem der Südstaaten der Vereinigten Staaten auf und sang bereits recht früh in einem Chor mit, dessen Leitung sie während dem Studium übernommen hatte. Im …

Walter Hawkins – Hintergründe zum Titel Goin‘ up yonder

Hawkins der Nachname ist sicherlich durchaus bekannt. Aber das bekannte „Oh happy day“ ist von seinem Bruder. Allerdings ist er der Bruder von Edwin Hawkins. Er war mit Tramaine Hawkins, auch einer bekannten Gospelsängerin die Songs wie „The potter’s house“ und der Discohit „In the morning time“ performt hatte.  Seine Karriere begann er im North …

Aus Kirchzarten wurde Dreisam3, Adrienne Morgan-Hammond weiterhin im Breisgau zu gegen

Bestimmt fast ein ganzes Jahrzehnt war es schon gewesen dass es den jährlichen Workshop mit Adrienne Morgan-Hammond in Kirchzarten gegeben hatte. 2009 hatte Ina Saumer Adrienne in Lahr bei einem Workshop erlebt und war so begeistert, dass sie sich gesagt hatte „So etwas brauchen wir in Kirchzarten“. Was allerdings zu mir durchgedrungen war, dass es …

Hezekiah Walker – Hintergründe zum Titel Born to die

Auch der Titel „Born to die“ ist ein Gospelsong von Hezekiah Walker. Von dem Pastor, der im New Yorker Stadtteil eine Gospelchurch hat stammen auch Titel wie „Better“, dem Mottosong des Gospelkirchentages 2018 in Karlsruhe oder „Every praise“ und „I am souled out“. Da war ein kleiner Junge, Geboren in dieser Welt der Sünde, Geboren …

Donald Lawrence – Hintergründe zum Song Giants

Bei Donald Lawrence handelt es sich um einen amerikanische  Komponisten, der 1961 in Charlotte im US-Bundesstaat Northcarolina geboren wurde. In Cincinneti am Conversatorim studierte er Musik und erwarb den Bachelor for Fine Arts Degree für Musik. Während seines Studiums war er in einer Baptistengemeinde in Cincinetti musikalischer Verantwortlicher. Zwischenzeitlich erhielt er mehrere Grammies und Gewinner …