Anmerkung zum Datenschutz und Facebook

Seit einiger Zeit bietet der Social-Networkingdienst Facebook einen „Like it“- oder „gefällt mir“-Button an, der es einem ermöglicht von seiner eigenen Website, aus seinem CMS oder Blog auf eine Fanpage in Facebook zu verweisen. Eine Fanpage zu diesem Blog existiert auf Facebook, wird allerdings derzeit manuell gepflegt. Den besagten Button habe ich im Blog nicht eingebaut und werde das auch nicht tun.

Bei Benutzung dieses Buttons kommt ein Datenschutzproblem zum Tragen. Im Hintergrund sollen nämlich diverse persönliche Daten an Facebook übertragen werden, wenn auf diesen Button geklickt wurde. Es findet nämlich eine Verknüpfung mit dem Facebookaccount statt und dadurch ist man bei Facebook eindeutig identifiziert. Nach dem deutschen Datenschutzrecht muss allerdings eine Zustimmung vorliegen, dass man mit der Übermittlung personenbezogener Daten einverstanden ist, was bei einem Button mit dem Schriftzug „gefällt mir“ nicht hervorgeht. Nach dem TMG wäre der Websitebetreiber auch verpflichtet bei Benutzung dieses Buttons entsprechend drauf hinzuweisen.

Sehr ausfühlich wird die Thematik in folgendem Blogposting behandelt – Datenschutz & Facebook Like-Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.