Gospelkirchentag – Warnung vor Kostenfalle beim SMS-Download

Für viele hat sich der schicke und gut gemeinte Download des Songtitels „Let us stand“ im Nachhinein als Kostenfalle entpuppt. Der Song ist nämlich 2,3 MB groß und verursacht vorallem Kosten bei solchen, die keine Handyflatrate besitzen. Dies sind meist ältere Handyverträge. Die Creative Kirche informiert weiterhin, dass der Song selber kostenfrei ist. Die Kosten haben zum Teil bis zu 65 € betragen und damit hat die Creative Kirche natürlich nicht gerechnet und wurde dieser im Vorfeld auch nicht signalisiert. Von den Mitorganisatoren des Gospelkirchentages, das ist u. a. die Creative Kirche wird dies als Antiwerbung gesehen und könnte auch Konfliktpotential liefern. Aus dem Grund hat der Organisator ein Musterschreiben für Widerspruch beim Mobilfunkanbieter zusammen mit ihrem Anwalt entwickelt. Es wird empfohlen, dass alle Geschädigten dieses Musterschreiben an Ihre Mobilfunkbetreiber schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.