Joe Pace – Hintergründe zum Titel Let us go into the house of the lord

Vers 1
Ich war froh, als Du es mir sagtest.
Ich war, als Du es mich sagtest, yeah (war ich) froh.
Ich war froh, als Du es mir sagtest,
Ich war froh, als Du es mir sagt hattest

Chor
Lassen Sie uns in das Haus des Herrn gehen (3x)

Vers 2
Ich kam des Wegs, als Du es mir sagtest.
(wiederholt sich) und es war eine Freude für mich <- frei hinzuinterpretiert Chor Vers 3 Die Seele wurde glücklich, als sie an mir (es) sagten. (wiederholt sich) und ich war froh, dass die Seele beglückt wurde <- frei hinzuinterpretiert Chor Brücke Lassen uns gehen, komm und folge mir. (3x) Lassen uns gehen. Vamp 1 Komm und folge mir (gewampt) Komm und folge mir, jetzt Komm und folge mir (gewampt) komm und lass uns zu ihm gehen Vamp 2 Lasse uns gehen, lasse uns gehen, (gewampt) Komm und folge mir, jetzt Ende Lasse uns in das Haus des Herrn gehen. Der Inhalt dieses Titels ist ein beliebtes Thema in der Gospelwelt. Wenn Du ein Problem hast oder Dich irgendwie down fühlst, dann wende Dich an den Herrn. Schon bei Edwin Hawkins gibt es den Song "To my father's house" und wer den Titel mal angehört hat. Es ist von einem Haus die Rede in das man gehen kann und in bereits viele Menschen leben. Erstaunlicher Weise ist in diesem Haus auch immer noch jede Menge Platz vorhanden und den Menschen, die bereits darin leben scheint es richtig gut zu gehen. Der Inhalt der zweiten Strophe dieses Titels hat sogar einen Apell enthalten "Komm zu mir, ich bin für Dich da" kann man daraus ablesen. Jedenfalls Worte, die man nicht einfach mal, nett gehört zu haben einfach abhakt sondern über die sich gefreut wird. Der Grund warum immer wieder gelobt wird, zu dem Thema hat der christliche Sender Bibel TV in der Sendereihe "Das Gespräch" ein Interview produziert. http://www.youtube.com/watch?v=mDR8J5V85rE Wenn ich das Interview verfolge, dann entnehme ich, dass man Gott irgendwie braucht. Offensichtlich haben sich in einer Gegend, in der der überwiegende Bevölkerungsteil nichtgläubig ist doch schon sehr viele Christen gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.