Donnie McClurkin – Hintergründe zum Titel we fall down

Es ist schon mehr als 2 Jahre her als ich diese schöne Ballade von Donnie McClurin lernen durfte

Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Wir fallen aber wir stehen wieder auf,
Ach ja Ein Heiliger nur ein Sünder ist, der fiel und sich erhob
Aber wir konnten nicht dort bleiben und standen auf,

Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Für ein Heiligen nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich

Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Für ein Heiligen nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Wir fallen aber wir stehen wieder auf
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Für ein Heiligen nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Für ein Heiligen nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Wir fallen aber wirstehen wieder auf
Für ein Heiligen nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Für einen Heiligen, der nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Für einen Heiligen, der nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Für einen Heiligen, der nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Steh wieder auf
Für einen Heiligen, der nur ein Sünder ist, fiel nieder und erhob sich
Die Kernaussage des Gospelsongs mag vielfältig sein. Sie lassen sich vielleicht in verschiedenen Zitaten zusammenfassen, die es vielleicht in unserer Alltagssprache wiedergeben
Ansich geht es auch darum, dass man nicht an sich zweifeln sollte. In der budhistischen Lehre wird sich viel mit sich selbst beschäftigen, man soll erfahren wie sein Geist und sein Körper arbeitet und man soll das Zusammenspiel zwischen Körper und Geist aus spiritueller Ebene erfahren.
„Antworten auf meine Fragen…“ das wird gerne als Grund gesehen warum wohl viele Jugendliche an Kirchentagen teilnehmen oder auch mal Dinge wie JesusHouse oder vergleichbare Angebote aufsuchen. Viele denken, dass Jugendliche doch immer auf der Suche seinen, vielleicht wie im Liedtext öfters mal hinfallen und oftmals auch wieder aufstehen – aber eben irgendwie in vielen Köpfen einfach nicht das finden was das Richtige für sie ist. Vielleicht einige Aspekte deckt dieses Video auf
Vielleicht unbeantwortet ist die Frage „Warum soll ein Heiliger ein Sünder sein“.  Das Video beleuchtet zwar dieses Thema auf den Islam bezogen, allerdings glauben die Christen und die Moslems an den selben Gott, er unterscheidet sich lediglich in der Ansprache (Namen), in einigen Dingen in der Glaubenslehre und in den Anbetungsformen.
Ein Heiliger wird gerne auch als gottesähnlich betrachtet oder dass dieser in seinem Leben sehr versucht hatte ein Leben im Sinne von Gott zu leben. Auch bei den Christen ist immer von der großen Barmherzigkeit von Gott die Rede und der Tatsache, dass vor Gott jeder gleich ist. Er verzeit also auch einem, der in seinem Leben vielleicht hier und da Unrecht gebracht hatte oder den ein oder anderen Fehler begangen hatte. Einzige Bedingung für Gott ist, dass man in der jeweils für den Menschen gern praktizierten Form an ihn geglaubt wird. Man kann das sich erheben vielleicht sogar mit der Auferstehung von Jesus verstehen, da viele Jesus später als als jemanden gesehen hatte, der eine Art Sektenführer wäre und Mitmenschen verführen würde, also nicht im Sinne der Römer und andersdenkenden Menschen leben würde. In der Bibel ist auch zu lesen, dass er die Sünden der Menschheit hinwegnehmen würde und durch den Tod und seine Auferstehung die Sünden mit zu Gott genommen hätte, um die Gläubigen auf diese Weise reinzuwaschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.