Chor für einen ganzen Tag davon sind Miriam Schäfer und Joachim Blomenkamp in Karlsruhe überzeugt

Mit unseresgleichen bei Pop und Gospelmusik eine Kirche füllen, davon sind Miriam Schäfer und Joachim Blomenkamp überzeugt, die am 17. November zum Chortag nach Karlsruhe einladen.

Und so in entwa könnte man visuell einen solchen Chortag geschreiben. Das Video zeigt einen solchen aus dem Jahr 2009, der in der Ludwigsburger Friedenskirche durchgeführt wurde. „Wir wollen nicht nur gemeinsam singen, wir wollen alle auch weiterkommen“ so sagt sich Blomenkamp was das Programm und den Ablauf des Chortages in Karlsruhe angeht.

Aus dem Grund sind auch Rhythmus, Präsentation und Stimmbildung ebenfalls ein Teil an dem Chortag. Damit nicht lang rumgerätselt werden muss was an dem Tag überhaupt für Lieder gesungen werden, wurde die Chormappe 2012 mit beliebten Pop- und Gospelsongs zusammengestellt.  Miriam Schäfer, eine der beiden Hauptverantwortlichen des Chortages hatte 2010 ihren Bachelor in Pupularmusic gemacht und ist seit dem diplomierte Sängerin und Songwriterin. Sie ist inzwischen eine gefragte Workshopleiterin und macht neben Chorgesang auch Coaching für Bands sowie Stimmbildung.


Jochchim Blomenkamp hingegen hat Kirchenmusik studiert. In dieser Zeit leitete er jahrelang einen Jugendchor in Heidelberg. Er war zum einen im Vorbereitungsteam des Gospelkirchentags 2010 in Karlsruhe gewesen und hat sich mit seinem Gospel- und Jazzchor „spiritual voices“ in Karlsruhe und der näheren Umgebung längst einen Namen gemacht. Vielleicht kann man es nebenbei erwähnen und es rundet lediglich sein Wirken etwas ab ist die Tatsache, dass er seit 2007 Bezirkskantor von Karlsruhe-Durlach ist. Der nächste Chortag findet am 17. November im Albert-Schweizer-Saal in Karlsruhe statt. Einzelteilnehmer sind mit 27 € dabei. Im Preis ist bereits die Chormappe enthalten. Das Catering an dem Tag kostet nochmals 12 Euro extra. Anmelden zum Chortag Baden kann man sich bereits jetzt schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.