Alle Jahre wieder – Golden Harps geben Gospel-Adventskonzert im Bürgersaal in Umkirch

Foto: Gutshof, Umkirch

Es ist fast schon zur Tradition geworden, dass die Golden Harps zur Adventszeit ein Konzert im Bürgersaal des Gutshofs in Umkirch bei Freiburg geben. Schon am 6. Dezember war es dann Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit durch die Golden Harps.

Eine gekonnte Mischung aus Karibikklängen, fetzigen Blackgospeltiteln aber auch gefühlvollen Balladen, die mitunter aus der Feder von Tore W. Aas kommen können.

Aber ein Weihnachtskonzert ist kein Weihnachtskonzert, wenn nicht auch entsprechende Songs vorkommen. Und so dürfen natürlich

sowie „Winter wonderland“

nicht fehlen.

Bei den Golden Harps ist es schon seit Jahren eine gewisse Tradition, dass immer zur Vorweihnachtszeit ein Konzert im Gutshof in Umkirch stattfindet. Natürlich ist das nicht das einzigste Konzert in der Adventszeit, denn die Konzerte werden an verschiedenen Orten wiederholt, damit möglichst viele Interessenten etwas von dem Chor haben. Ursprünglich war der Chor eigentlich nur als Projektchor gedacht gewesen, dessen Anfänge noch in die Zeit vor der Jahrtausendwende reicht, allerdings in die letzten Jahre der 90er Jahre. Inzwischen sind die Golden Harps etwa 30 x pro Jahr zu hören und längst ein Gospelchor auf professionellem Niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.