9. Feburar – Afrogospel in Karlsruhe

zum wiederholten Male findet am 9. Februar 2013 im Johannes-Brahms-Saal des Karlsruher Kongresszentrums statt. Es muss fantastisch wirken, wenn beim großen Finale über 250 Stimmen zusammenkommen, die vorwiegend von afrikanischen Instrumente wie Djembe, Talking Drum oder einer bei uns vermutlich ganz unbekannten Mbria begleitet werden.

Allerdings treten die dort vertretenen Chöre auch einzelnen auf und so sind auch typische Klassiker oder Evergreens aus der Gospelwelt zu hören

Aber auch Titel wie „Amazing Grace“ oder „Oh happy day“ dürfen an dem Abend nicht fehlen.

http://www.youtube.com/watch?v=cLocKzC80gk

Der Eintrittspreis orientiert sich eher an den Preisen für Veranstaltungen im Kongresszentrum. Ist somit höher als der Preis für ein übliches Gospelkonzert in einer Kirche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.