raus mit den alten Kirchenliedern, Gospelprojekt in der Christuskirche Kehl

Raus mit den alten und vielleicht auch schon verkrusteten Kirchenliedern sagt sich Carola Maute, die Mitte April mit einem Gospelprojekt startet möchte. Ein frischer Geist tut nicht schlecht. Vielleicht mal ein paar Jazzkanons

http://www.youtube.com/watch?v=g6vJAwjgYCY

Viel Text brauch es da eigentlich nicht. Ein du ba   reicht da meistens schon aus. Die Kust ist eben das harmonisch noch ineinander zu flechten und die Stimmen versetzt einsetzen zu lassen.

Auch mit beschwingten Liedern, wie z. B. den Kanon „I know god cares for me“, bei dem mitunter Frauen und Männer im Wechsel singen kann man sehr schnell die Gemeinde in den gewissen Bann ziehen, davon ist jedenfalls Carola Maute überzeugt.

Proben am 17.4.; 24.4.; 3.5.; jeweils um 19.30 Uhr im Agnes-Trick-Haus in Kehl

Anmeldungen sind über Email: carolamaute-at-gmx.de möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.