Workshop zum singen von Gospelsongs in Offenburg

Foto: Offenburger Tagblatt

Ich habe bewusst in den Titel reingeschrieben  singen !. Nahezu jedes Jahr laden die Fünfgelds zum Gospelworkshop nach Offenburg ein. Für das Jahr 2014 hatte ich mich auch angemeldet gehabt. Genau an dem Tag wo der Workshop stattfinden sollte wurde mir meine Anmerkung beantwortet “Choreografie / Bewegung beim Workshop und beim Abschlusskonzert”.

Der Workshop ist allerdings eher für Chorsänger  und Singanfänger gedacht, die Noten gewöhnt sind und mehr Wert auf das Singen von Liedern wert legen und weniger Wert drauf legen, dass die Botschaft, die in den Gospeln steckt vermittelt wird.  Ich hatte beim Telefonat dann den Workshop abgesagt, weil Bewegung und das Singen ohne Noten mir beim Auftritt wichtig ist.

Um möglichst vielen es zu ermöglichen, vorallem auch denjenigen, die am Freitag noch bis arbeits arbeiten zum Gospelworkshop zu kommen, startete dieser erst um 19:00 Uhr.  Dafür ist am Samstag der intensivte Tag von allen. Schön zu erfahren war bei dem Telefonat, dass in diesem Jahr sich 140 Teilnehmer für den Workshop interessiert haben. Sowas ist natürlich eine stattliche Menge.

Gesine Fünfgeld selbst leitet schon seit mehreren Jahren den Gospelchor Gospelgeneration in Friesenheim, von dem sicherlich auch einige SängerINNEN beim Workshop teilnehmen werden.

Tags: , , , , , , , ,

Comments are closed.